Neues bei SATEC

Produkt- und Unternehmensnachrichten


11.03.2016 | SATEC feiert 25-jähriges Jubiläum

25 Jahre! Was für den einen wie eine Ewigkeit vorkommt, ist für den anderen wie ein kurzer Augenblick. Für uns gilt das Letztere. 1991 wurde die SATEC gegründet und plötzlich sind 25 Jahre vergangen. Ein Jubiläum das uns stolz und glücklich macht, denn es bedeutet 25 Jahre höchste Qualität, Service und vor allem 25 Jahre treue Kundschaft. Vielen Dank im Namen des gesamten SATEC-Teams.

Passend zu diesem Jubiläum ist heute ein Artikel über SATEC in der Stuttgarter Zeitung erschienen.

12.12.2013 | Bürospezialist SATEC richtet die neue Zentrale des Automobildienstleisters ASAP ein

Gaimersheim bei Ingolstadt. Ein modernes vierstöckiges Gebäude in der Sachsstraße, freundlich und einladend. Seit einem Jahr ist hier der Haupt¬sitz des innovativen Automobildienstleisters ASAP. In direkter Nähe zum Hauptkunden Audi sitzen in dem neuen Gebäude auf insgesamt 2.800 Quadratmetern neben der Muttergesellschaft ASAP Holding GmbH auch zwei der sieben ASAP Töchter, die ASAP Electronics GmbH und die ASAP Engineering GmbH Ingolstadt.

Das puristische Gebäude ist sowohl in der Außen- als auch Innengestal¬tung am ASAP Corporate Design orientiert. Innenarchitektin Bettina Bellmann hat mit gezieltem Einsatz der Unternehmensfarben in allen zentralen Bereichen des Gebäudes ebenso wie mit der klaren Gestaltung der Empfangsbereiche und Aufenthaltsräume ein Design-Statement ganz im Stil von ASAP gesetzt. Diese Linie fortführend, mussten die rund 90 weiteren Räume – Großraumbüros, Einzelbüros, Konferenz- und Archiv¬räume individuell, ergonomisch und CI-gerecht eingerichtet werden.

16.07.2013 | Exklusive Lederarbeiten - jetzt in

Hochwertige Lederarbeiten für exklusive Automobile sind das Steckenpferd von „stefan jörg prototypes and leather“. Die kleine, aber feine Autosattlerei mit Sitz im schwäbischen Winterbach hat sich mit . Kinder mögen das frische Design und die bewährte Sattel-Konstruktion animiert sie automatisch dazu, öfter die Sitzhaltung zu ändern. Ebenfalls ein toller Stuhl für den heimischen Kinder-Schreibtisch. Apropos: Auch der Schreibtisch sollte natürlich höheneinstellbar sein und so an das Wachstum des Kindes angepasst werden können.

30.05.2013 | Open Space - offene Raumgestaltung fördert die Kommunikation

Ein Mittelflur, zu beiden Seiten viele kleine Büroräume mit einem oder mehreren Arbeitsplätzen – so oder ähnlich sehen in Deutschland viele Bürogebäude aus. Berühmtes Vorbild dieser sogenannten „Zellenbüros“ sind die bereits vor gut 500 Jahren entstandenen Uffizien in Florenz. In den meisten Industrieländern sind solche Zellenbüros längst Vergangenheit, denn sie bieten zwar viel Privatsphäre, sind aber wenig flexibel, behindern Kommunikation und Teamarbeit und sind zudem nur bedingt flächenwirtschaftlich.

28.03.2013 | Frohe Ostern und ganz viel Sonnenschein

Freuen Sie sich auf ein paar erholsame Tage mit lieben Menschen, genießen Sie die freie Zeit, laden Sie Ihre Akkus wieder auf – und nicht vergessen: Der Frühling kommt auch dieses Jahr. Versprochen!

Ihr SATEC-Team

P.S. Wir verraten Ihnen natürlich auch gerne, wie Sie sich den Frühling ins Büro holen. Rufen Sie uns einfach an!

04.03.2013 | Ergonomische Kinder-Drehstühle, die mitwachsen - für die Schule und daheim

Bei den Hausaufgaben, am Computer, beim Basteln oder Malen – Kinder und Jugendliche verbringen mehr Zeit am Schreibtisch als mancher Erwachsene. Weil das kindliche Knochengerüst noch im Wachstum und damit besonders empfindlich ist, sollten Eltern darauf achten, dass ihre Kinder ergonomisch richtig sitzen. Hochwertige Schreibtischstühle, die sich exakt auf das Kind einstellen lassen, beugen Haltungsschäden und späteren Rückenproblemen vor.

12.02.2013 | Silentium Schallschutzlösungen jetzt bei SATEC

Wer kennt das nicht? Ein wichtiges Projekt fordert die volle Aufmerksamkeit, aber der Geräuschpegel im Büro sorgt immer wieder für unerwünschte Ablenkung. Viviana Schmauder, Geschäftsführerin des Büroeinrichters SATEC, empfiehlt für solche Fälle einen wirksamen Schallschutz – damit konzentriertes Arbeiten wieder leicht fällt, selbst wenn der Kollege telefoniert, Drucker und Kopierer laufen und und/oder Umgebungslärm durch Tür und Fenster dringt. „Ein Patentrezept gegen Lärm am Arbeitsplatz gibt es nicht, aber wir haben eine Vielzahl passender Produkte und Lösungen für jeden Bedarf und Anspruch“, so die Expertin. Ganz neu im Sortiment sind die Schallschutz-Produkte des schwäbischen Herstellers Silentium.

Das modulare System passt sich flexibel an jede Raumsituation an. Mit seinen hervorragenden schallabsorbierenden und dämmenden Eigenschaften reduziert es die Nachhallzeit an nahezu jedem Arbeitsplatz erheblich. Ob klassische Trennwand, Raumteiler, Deckensystem oder sogar Schranktüren und Schrankwände – das Silentium® Wall-System passt zu jedem Einrichtungskonzept und setzt der kreativen Gestaltung ruhiger Büros keine Grenzen. Integrierte Beleuchtung oder versenkte Bildschirme sorgen auf Wunsch für eine ganz besondere Optik.

17.01.2013 | Neu bei SATEC: Büromöbel des italienischen Herstellers Quadrifoglio

Ein vierblättriges Kleeblatt bringt Glück – und das können sich ab jetzt auch die Kunden von SATEC Systemarbeitsplätze ins Büro holen. Der Büroeinrichter hat nämlich pünktlich zum neuen Jahr den italienischen Hersteller Quadrifoglio ins Sortiment aufgenommen. Geschäftsführerin Viviana Schmauder: „Auf der letzten Orgatec haben uns die gute Qualität der Quadrifoglio-Produkte und die vielfältige Auswahl an Oberflächen, Formen, Größen und Materialien begeistert. Die Italiener überzeugen außerdem durch zeitloses Design und sehr flexible Lösungen.“ Sympathisch ist der Büro-Expertin auch, dass sich Quadrifoglio – ebenso wie SATEC selbst – das Wohlfühlbüro auf die Fahnen geschrieben hat.

Quadrifoglio wurde 1991 in der norditalienischen Provinz Treviso gegründet und entwickelte sich dank seiner innovativen Ideen und praktischen Lösungen schnell zum Global Player. Mittlerweile werden Quadrifoglio-Produkte in 69 Länder geliefert. Die Produktpalette des italienischen Herstellers umfasst diverse Möbelserien mit Oberflächen aus Melamin, Holzfurnier und Glas, außerdem Konferenztische, Empfangsmöbel sowie Raumteiler und Tische für die gemeinsame Benutzung durch mehrere Kollegen. Interessante neue Kabel- und Aufbewahrungssysteme und Bench-Lösungen runden das Sortiment ab.

17.12.2012 | Im Fokus: Flexible Möbel für zukünftige Arbeitswelten

Zukunftsweisende Lösungen für immer dynamischer werdende Arbeitswelten waren das Kernthema der Orgatec, die im Oktober in Köln stattfand. Knallbuntes Office-Design präsentierte sich auf der internationalen Leitmesse rund ums Büro ebenso wie die unterschiedlichsten Konzepte für eine flexible Nutzung der Büros.

Viviana Schmauder, Geschäftsführerin des schwäbischen Büroeinrichters SATEC System-Arbeitsplätze: „Ein Büro ist heute viel mehr als einfach nur ein Arbeitsplatz. Damit weicht auch die früher übliche Trennung von Wohnen und Arbeiten immer mehr auf. Klassische Wohnmöbel werden immer funktionaler – im Gegenzug überrascht die moderne Büroeinrichtung mit immer mehr Wohnkomfort.“ Besonders interessant fand die Büroexpertin die flexiblen Konzepte, die einerseits die Kommunikation fördern, gleichzeitig aber Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten bieten und sich dabei auch noch wohnlich präsentieren – meist sogar inklusive neuartiger Lösungen für Akustik, Beleuchtung und Technikintegration.

12.10.2012 | Das neue SATEC-Möbelsystem für jedes Büro

Flexibel und vielseitig kombinierbar. Moderne und zeitlos ästhetische Optik, fast unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten und Einrichtungslösungen für nahezu jede Raumsituation – das neue Büromöbelsystem von SATEC Systemarbeitsplätze aus dem schwäbischen Rudersberg vereint alle Eigenschaften, die sich Unternehmen wünschen.

„Wir sind sehr stolz, mit unseren neuen Möbeln eine Alternative für Unternehmen bieten zu können, die Wert auf ein durchgängiges Design legen, aber keine teuren Designermöbel kaufen möchten.“, freut sich Geschäftsführerin Viviana Schmauder. Weil die Möbel in Serie gefertigt werden, überzeugen sie nicht nur mit langlebigen Materialien und guter Verarbeitung, sondern auch mit einem überraschend günstigen Preis.

Ob Großraumbüro oder einzelner Arbeitsplatz, das SATEC-Möbelsystem bietet jedem Mitarbeiter eine individuelle Arbeitsumgebung, in der er gut und gerne arbeitet. Mitarbeiter in der Buchhaltung oder der IT-Abteilung freuen sich ebenso wie ihre Kollegen aus der Werkstatt über praxisgerechte Details, die speziell auf das jeweilige Aufgabenfeld zugeschnitten sind und den Arbeitsalltag erleichtern.

Auch für Kreativdienstleister wie Werbeagenturen und Architekturbüros bietet das SATEC Möbelsystem maßgeschneiderte Lösungen. Von den hochwertigen Oberflächen, strapazierfähigen Stoffe und vielen Kombinationsmöglichkeiten profitieren alle. Der Hersteller verspricht zudem kurze Lieferzeiten und einen schnellen Aufbau vor Ort.

Die neuen SATEC-Büromöbel sind seit Anfang Oktober 2012 erhältlich. Einen ausführlichen Katalog können interessierte Unternehmen direkt bei SATEC bestellen.

«  ‹   1 2    »

Rufen Sie uns an:
07183/931-623-0

Sie wünschen einen Rückruf?

Zulieferer-Logos